DMS

DMS agorum core mit JavaScript individualisieren

Dokumentenmanagement agorum core mit JavaScript optimal individualisieren

Bei der Auswahl der richtigen Software stehen viele IT-Verantwortliche vor einem Dilemma. Wählen sie ein Produkt aus dem Regal, erhalten sie ausschließlich die enthaltenen Standardfunktionen. Entscheiden sie sich für eine Lösung, die sich an ihren individuellen Abläufen und Bedürfnissen orientiert, sind sie meist gezwungen, sie speziell anpassen zu lassen. Beim Erzeugnis von der Stange drohen resignierte Anwender und ineffiziente Prozesse. Im anderen Szenario erwarten Sie unter Umständen hohen Kosten für das Customizing, bei dem schlimmstenfalls Insellösungen entstehen, die nicht updatefähig sind. Im besten Fall wählen Sie eine Software, die im Standard flexibel anpassungsfähig ist. Sie sollte, nach Ihren Wünschen konfiguriert, genau das tun, was Sie möchten.

zum Beitrag »
Vorgelagertes Scannen nachgelagertes Scannen: Der Zeitpunkt macht es

Vorgelagertes Scannen – nachgelagertes Scannen: Der Zeitpunkt macht’s

Papierdokumente digitalisieren hört sich erstmal einfach an, ist aber gerade in Unternehmen mit einem sehr hohen Papieraufkommen alles andere als trivial. Schon die Frage nach dem besten Zeitpunkt zum Einscannen der Dokumente sorgt immer wieder für hitzige Diskussionen. Vorgelagertes Scannen oder nachgelagertes Scannen sind Begriffe, die in diesem Zusammenhang häufig fallen. Worum es dabei geht und welche Vor- und Nachteile die beiden Verfahren haben, möchten wir in diesem Blogbeitrag beleuchten.

zum Beitrag »

Unsere Kunden können fliegen: Schempp-Hirth setzt auf agorum core

Schempp-Hirth ist einer der führenden Hersteller von Hochleistungs-Segelflugzeugen. Auch bei der Wahl seines DMS setzt das traditionsreiche Unternehmen auf Qualität. agorum® core überzeugte durch seine offenen Schnittstellen, seine Mac-Kombatibilität und exzellenten Kundenservice. Rechnungen, Gehaltsbelege und Prüfberichte verarbeitet man mit dem DMS schon heute automatisiert.

zum Beitrag »
Dokumentenlebenszyklus

Dokumentenverwaltung über den kompletten Dokumentenlebenszyklus

Mit Dokumentenlebenszyklus bezeichnet man das komplette “Leben” eines Dokumentes, also den Zeitraum von der Erstellung bis zum Löschen (bei elektronischen Dokumenten) bzw. zur Entsorgung (bei Papierdokumenten). Dazwischen liegen weitere Phasen, die je nach individueller Situation und den Prozessen im Unternehmen variieren können. Wie sich die Anforderungen an die Dokumentenverwaltung mit jeder Phase ändern und was das für Ihr Dokumentenmanagement-System bedeutet, möchten wir in diesem Beitrag kurz beleuchten.

zum Beitrag »
Digitale Transformation im Mittelstand

Digitale Transformation im Mittelstand

Digitale Transformation im Mittelstand: Eine Mammut-Aufgabe wo sich viele Fragen, wo sie beginnen sollen. Wir empfehlen mit der Datenbasis. Im Beitrag erläutern wir an 5 anschaulichen Beispielen, wie der Mittelstand die digitale Transformation angehen kann.

zum Beitrag »
Scanner im Praxistest Canon ScanFront 400

Scanner im Praxistest: Canon ScanFront 400

Scanner im Praxistest: Canon ScanFront 400. Unser Dokumentenmanagement agorum core kann von jedem Scanner Daten integrieren, der Dokumente in ein Netzlaufwerk (SMB/CIFS) speichern kann – was die meisten Scanner heute können. Um ein paar Tipps zu geben, welche Geräte mit agorum core im Einsatz sind, beschreiben wir in loser Serie Scanner, die entweder bei uns im Einsatz sind, die wir zum Test hatten oder die bei unseren Kunden Verwendung finden. Heute stellen wir Ihnen den Canon imageFORMULA ScanFront 400 vor, der unsere kritischen Tester überzeugt hat und seither bei uns im Einsatz ist.

zum Beitrag »
Scanner im Praxistest Kodak Scan Station 710

Scanner im Praxistest: Kodak Scan Station 710

Scanner im Praxistest: Kodak Scan Station 710. Unser Dokumentenmanagement agorum core kann mit jedem Scanner zusammenarbeiten, der in der Lage ist, ein Dokument in ein Netzlaufwerk zu speichern – was auf die meisten der aktuell verfügbaren Scanner zutrifft. Um Ihnen aber ein paar Tipps zu geben, welche Scanner mit agorum core im Einsatz sind, veröffentlichen wir in loser Reihenfolge eine kurze Beschreibung von Geräten, die wir entweder selbst einsetzen, zum Test bei uns hatten oder bei einem unserer Kunden im Einsatz sind. Heute stellen wir den Kodak Scan Station 710 vor, den wir als Testgerät bei uns im Haus hatten.

zum Beitrag »
agorum core auf QNAP-NAS betreiben

Dokumentenmanagement agorum core auf QNAP-NAS

agorum core auf einem NAS betreiben? Wir haben es getestet! Unser Ergebnis: agorum core läuft hochperformant und flüssig und ist sehr gut geeignet für kleinere und mittelständische Unternehmen bis zu 100 Mitarbeitern. Eben eine echte Alternative zu einem klassischen Server. Das Ergebnis erfahren Sie im Blogbeitrag.

zum Beitrag »
Dokumentenlenkung mit einem Dokumentenmanagement-Sytsem

Dokumentenlenkung mit einem Dokumentenmanagement-System

Dokumentenlenkung wird in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen. Weil die Anzahl der zur Verfügung stehenden Informationen und Dokumente dank Internet, E-Mail und Co. exponentiell steigt, verbringt der einzelne Mitarbeiter immer mehr Zeit damit, die für ihn wichtigen Informationen aus dem Datenberg herauszufiltern. Zeit, die ihm für seine eigentlichen Aufgaben fehlt. Wie eine intelligente Dokumentenlenkung ihm diese Zeit wieder zurückgibt, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag zeigen.

zum Beitrag »