Angebote, Aufträge, Rechnungen und andere Unterlagen – in Unternehmen aller Branchen kommen teilweise Unmengen an Papieren zusammen. Bei diesen den Überblick und eine effektive Ordnung zu behalten, erfordert eine Menge Aufwand und auch Zeit. Mit einem effizienten Dokumentenmanagementsystem kann dieser minimiert und die internen Prozesse optimiert werden.

Inhaltsübersicht

Übersicht agorum core

Informieren Sie sich ganzheitlich über unser Dokumentenmanagementsysstem und laden Sie sich jetzt unsere
Übersicht zu agorum core herunter.

Was versteht man unter einem Dokumentenmanagementsystem (DMS)?

Ein Dokumentenmanagementsystem – kurz DMS – bezeichnet eine Plattform, auf der alle im Unternehmen anfallenden Dokumente digital abgelegt, geordnet und erreichbar gemacht werden können. Durch die digitale Dokumentenablage entfallen analoge Arbeitsschritte für die Erstellung, Bearbeitung, Archivierung und Suche nach Dokumenten. Dank eines Dokumentenmanagementsystems können alle im Unternehmen genutzten Dokumente digital verwaltet werden.

Durch die Speicherung der Dateien an einem zentralen Ort, wie dem DMS, können die Daten und Informationen zudem jederzeit ortsunabhängig verfügbar gemacht werden. So wird die tägliche Arbeit und der Umgang mit Dokumenten durch die Nutzung einer effizienten DMS-Software vereinfacht. Durch das DMS können Arbeitsschritte beschleunigt und Prozesse verschlankt werden. Gleichzeitig lassen sich einzelne Arbeitsschritte wie die Archivierung oder Löschung einzelner Dokumente automatisieren.

Alle Daten und Informationen zentral verfügbar

Alle Informationen überall verfügbar

Was bringt ein Dokumentenmanagementsystem?

Die digitale Transformation durch das DMS des Dokumentenhandlings kann für Unternehmen aber auch Privatpersonen allerlei Vorteile mit sich bringen. Das Hauptziel dabei ist es, den Arbeitsaufwand zu verringern und dadurch wertvolle Arbeitszeit einzusparen. In Kombination mit einem digitalen Posteingang und einer automatisierten Rechnungslegung lassen sich Arbeitsprozesse weiter verschlanken.

Die einheitliche Archivierung und Ablage aller Dokumente an einem zentralen Ort erleichtert es Mitarbeitern nicht nur, diese am richtigen Ort abzuspeichern. Gleichzeitig wird auch die Suche nach Dokumenten vereinfacht. Dabei lässt sich nicht nur nach dem Namen eines Dokumentes suchen, sondern auch die Suche nach Metadaten und eine Volltextsuche sind möglich. Zudem arbeiten alle Mitarbeiter immer mit der aktuellsten Version eines Dokumentes, da dieses zentral verwaltet wird. Dank der automatischen Versionierung von Dokumenten können vorangegangene Änderungen an einem Dokument dennoch jederzeit eingesehen werden.

Ein weiterer Vorteil einer zentralen Dokumentenmanagementsoftware ist der rechtssichere und Compliance-konforme Umgang mit Dokumenten aller Art. Eine revisionssichere Archivierung der Dokumente im Unternehmen ist spätestens seit Einführung der DSGVO ein wichtiger Punkt in jedem Unternehmen. Vor allem sensible und personenbezogene Daten lassen sich durch die integrierte Berechtigungsvergabe innerhalb eines Dokumentenmanagementsystems rechtskonform verarbeiten.

Auch moderne Arbeitsmodelle wie das Homeoffice oder ortsunabhängiges Arbeiten lassen sich mit einer effizienten Dokumentenmanagementsoftware problemlos umsetzen. Auf die zentral abgelegten Dokumente lässt sich von nahezu jedem Ort problemlos zugreifen. Dadurch kann die Mitarbeiterzufriedenheit.

„Sparen Sie zehn Schritte am Tag für zwölftausend Mitarbeiter. Damit erhalten Sie 50 Meilen an überflüssiger Handarbeit und vergeudeter Energie, die eingespart werden können“,
sagte schon Henry Ford.

Die Vorteile eines Dokumentenmanagementsystems im Überblick

  • Alle Dokumente sind zentral erfasst.
  • Daten werden in einem System konsistent gebündelt und sind überall verfügbar.
  • Unternehmensprozesse, von Rechnungsverarbeitung über den Posteingang bis hin zum Urlaubsantrag, werden digital abgebildet.
  • Zahlreiche wiederkehrende Aufgaben lassen sich automatisieren.
  • Mit nur einer Suchanfrage lassen sich alle Unterlagen ohne Umwege finden – von Dokumenten über Anhänge bis hin zu Vorgängen.
  • Das Dokumentenmanagementsystem stellt eine Vielzahl von Schnittstellen sicher.

Mit dem Dokumentenmanagementsystem agorum core werden Mitarbeiter umfassend entlastet und die Fehlerquote sinkt erheblich. Gleichzeitig reduzieren sich Wartungs- und Betriebskosten beim Einsatz zahlreicher Systeme. Das Dokumentenmanagementsystem lässt sich maßgeschneidert den Ansprüchen Ihres Unternehmens anpassen und bleibt dennoch updatefähig. Durch die vielen Schnittstellen setzen Sie das Dokumentenmanagementsystem einfach da ein, wo Sie es wirklich brauchen. Gleichzeitig behalten Sie die volle Kontrolle über Ihre Daten. Nutzen Sie jetzt die Vorteile von agorum core in der Open Source Dokumentenmanagement Variante und upgraden Sie, sobald Sie mehr wollen, auf agorum core pro. Bei uns bleiben Sie jederzeit flexibel.

Wie komme ich zu einem Dokumentenmanagementsystem? Was kostet mich das?

Sie möchten wissen, wie ein Dokumentenmanagementsystem Ihre Unternehmensperformance verbessert? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne beraten wir Sie unverbindlich und individuell.

Die Funktionen eines Dokumentenmanagementsystems

Das Dokumentenmanagementsystem agorum core umfasst eine Vielzahl von Funktionen, die Ihre Unternehmensprozesse grundlegend vereinfachen und erleichtern.

Mit der automatischen Dokumentenerfassung lassen sich gescannte oder elektronische Dokumente oder E-Mails so trainieren, dass diese im Anschluss vollautomatisch erfasst werden. Wie viel und welche Art der Dokumente Sie erfassen wollen, spielt dabei keine Rolle – von Rechnungen über Lieferscheine bis hin zu Bestellungen ist alles möglich.

Bilden Sie mit dem Dokumentenmanagementsystem agorum core Ihre gesamten Geschäftsprozesse digital ab. Welche Vorteile das für Sie hat? Sie erhalten maximale Transparenz, sorgen für eine umfassende Nachvollziehbarkeit und stellen eine erhöhte Schnelligkeit in Ihren Prozessen sicher – und das ganz unabhängig von Arbeitsplätzen.

Statt zwischen unterschiedlichen Systemen hin und her zu springen, bündelt das Dokumentenmanagementsystem alle Daten und Dokumente in einem zentralen System. Mit einer zentralen Suche lassen sich binnen Sekunden alle relevanten Informationen finden, Dokumente bearbeiten, verwalten, erstellen und vieles mehr. Und das in nur einer einzigen Anwendung.

Jedes Unternehmen hat seine eigenen Abläufe und Ansprüche an die Digitalisierung. Das Dokumentenmanagementsystem agorum core wird dieser Tatsache mit der hochgradigen Konfigurierbarkeit gerecht und lässt sich damit effektiv an die Anforderungen der Nutzer anpassen. Einerseits entstehen damit sinnvolle Workflows und anderseits steigen Akzeptanz und Zufriedenheit der Mitarbeiter.

Um die Revisionssicherheit nicht nur anzubieten, sondern auch zu garantieren, wird das Dokumentenmanagementsystem agorum core regelmäßig von einem Wirtschaftsprüfer nach dem IDW Prüfungsstandards IDW PS 880 geprüft. Die Bescheinigung gewährleistet, dass bei sachgerechter Anwendung die Archivierung nach GoBD erfüllt wird.

Online-Demo buchen

In einer Online-Demo zeigen wir Ihnen live, wie die Zukunft der Digitalisierung Ihres Unternehmens aussehen kann. Kostenfrei und unverbindlich.

Rolf Lang

Integration eines DMS im Unternehmen – das gilt es zu beachten

Die Einführung eines Dokumentenmanagementsystems in Unternehmen kann mitunter aufwendig sein. Dafür ist die spätere Arbeitserleichterung umso größer. Um alle wesentlichen Punkte im Zuge der DMS Integration zu beachten, empfiehlt es sich, einen Digitalisierungsbeauftragten zu bestimmen. Dieser kümmert sich um alle Belange rund um die Einführung des digitalen Dokumentenmanagements.

Gleichzeitig sollten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aller Abteilungen frühzeitig über die bevorstehenden Veränderungen bzgl. des DMS informiert werden. Mit der Einführung der neuen Software bedarf es zudem einer ausreichenden Qualifizierung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durch entsprechende Schulungen. Der Aufwand zur Integration alter, nur in Papierform vorliegender Dokumente in das neue System sollte dabei nicht unterschätzt werden.

Worin unterschiedet sich das Dokumentenmanagementsystem agorum core von anderen DMS?

Es gibt einige wesentliche Unterschiede, die das Dokumentenmanagementsystem agorum core Ihnen im Vergleich zu anderen DMS auf dem Markt mitbringt. Welche das sind?

  • agorum core ist eine Open-Source-Software.
  • Unser Dokumentenmanagementsystem lässt sich flexibel und tiefgreifend konfigurieren.
  • Das DMS System bietet eine zentrale Unternehmenslösung.

Mit dem Dokumentenmanagementsystem agorum core bleiben Sie als Unternehmen dank Open Source unabhängig und behalten zu jederzeit die volle Kontrolle über Ihre gesamten Daten. Durch die hochgradige Konfigurierbarkeit, die unser Dokumentenmanagementsystem agorum core mitbringt, können Ihre individuellen Ansprüche, Vorstellungen und Wünsche effektiv umgesetzt und Funktionen maßgeschneidert entwickelt werden. Dabei bleiben Sie gleichzeitig updatefähig. Statt einer Vielzahl von unterschiedlichen Systemen bietet das Dokumentenmanagementsystem agorum core eine All-in-one-Lösung für Ihr Unternehmen, in dem Sie sämtliche Geschäftsprozesse digital abbilden können. Anwender greifen auf eine einheitlich organisierte Quelle zurück und es müssen weniger Schnittstellen oder andere Software gepflegt oder gewartet werden. Mit der Zentralisierung anhand des Dokumentenmanagementsystems reduzieren sparen Sie sich Aufwand, Zeiteinsatz, Ressourcen und Kosten.

Für wen eignet sich das Dokumentenmanagementsystem agorum core? Da es heute in jeder Branche und in jedem Unternehmen wichtig ist, mit der täglichen Masse an Informationen und Daten richtig umzugehen, Unterlagen und Dokumente jederzeit abrufbar zu machen und Geschäftsprozesse sicherzustellen, ist das Dokumentenmanagementsystem für jeden Bereich eine effektive Lösung. Gleichzeitig erfüllt das DMS alle Anforderungen an Datenschutz und Revisionssicherheit, sodass Betriebe ihren Pflichten ohne Aufwand nachkommen können.

Sie brauchen Hilfe bei der erfolgreichen Integrierung eines Dokumentenmanagementsystems?
Wir beraten Sie gerne auf Ihrem Weg zum Management digitaler Dokumente. Volltextsuche, Workflows und automatische Archivierung sind nur wenige Klicks entfernt.

So managen Sie Ihre Dokumente erfolgreich mit agorum core

Von Personalakten über den automatischen, digitalen Rechnungseingang bis hin zur revisionssicheren Archivierung, digitale Unterschriftenmappen, elektronische Aktenführung und Volltextsuche – das Dokumentenmanagementsystem bietet Ihnen unterschiedliche Funktionen in einer einzigen Softwarelösung, die Sie ganz an Ihrem Bedarf orientiert integrieren können. So wächst agorum core einfach mit Ihrem Unternehmen zusammen mit. In Ihrem eigenen Tempo.

Mit agorum core erhalten Sie nicht nur ein effizientes Dokumentenmanagementsystem für Ihr Unternehmen. Vielmehr bietet Ihnen agorum core ein ganzheitliches ECMS: Enterprise-Content-Management-System. Solche ECM-Systeme gehen noch einen Schritt weiter als bloße DMS. Neben Dokumenten lassen sich mit einem ECM-System wie agorum core auch sämtliche andere Unternehmensinformationen speichern und verarbeiten.

Die DMS-Software ist dabei eine von vielen weiteren Bausteinen des gesamten Systems, welche nahtlos ineinandergreifen. Neben dem Dokumentenmanagement beinhaltet agorum core als ganzheitliche All-in-one-Lösung unter anderem auch ein Mailarchiv, einen automatisierten Posteingang sowie eine automatisierte Rechnungslegung und die Möglichkeit zur Erstellung automatisierter Workflows. Damit lassen sich nicht nur Dokumente, sondern alle Daten und Prozesse eines Unternehmens sicher, ortsunabhängig und kollaborativ bearbeiten.

Dabei setzt agorum core auf eine Open-Source-basierte Software. Diese bietet eine höchstmögliche Datensicherheit und macht Ihr Unternehmen gleichzeitig unabhängig von Herstellern, Sicherheitslücken, Backdoors und Folgekosten.

Um das Dokumentenmanagementsystem agorum core bei Ihnen zu integrieren und zu etablieren, arbeiten wir gemeinsam innerhalb vieler kleiner Sprints an Ihrem Projekt, die nacheinander umgesetzt zum Ziel führen und so das beste Endergebnis sicherstellen. Nach jeder Umsetzung beurteilen Sie, ob die jeweilige Funktion für Sie passt, sodass wir bei Bedarf flexibel darauf reagieren können. So entsteht nach und nach Ihr perfektes Dokumentenmanagementsystem.