agorum core cloud Support

Wichtige Informationen für Sie

Wir sind stets für einen offenen und fairen Umgang miteinander, daher folgend eine Zusammenfassung der Rahmenbedingungen für die Erbringung unserer Support-Leistungen:

Sollte während der Untersuchung und Durchführung der Supportleistung festgestellt werden, dass ein gemeldeter Fehler oder Mangel nicht auf die Vertragssoftware zurückzuführen ist oder durch falsche Behandlung der Vertragssoftware entstanden sein, ist agorum berechtigt, den mit der Analyse und sonstiger Bearbeitung entstandenen Aufwand entsprechend der aktuellen Preisliste für Dienstleistungen gegen entsprechenden Tätigkeitsnachweis nach unserer AGB-Personalleistungen* abzurechnen.

Häufige Beispiele für kostenpflichtige Tätigkeiten und Ursachen sind unter anderem:

  • Probleme mit der Internetverbindung auf Kundenseite
  • Nichtbeachtung der agorum-Betriebsrichtlinien*

Bitte prüfen Sie vor der Kontaktaufnahme, ob Ihr Problem bereits durch die Dokumentation abgedeckt ist.

*Die aktuell gültige Fassung unserer AGB bekommen Sie bei Vertragsschluss von uns in schriftlicher Form zur Verfügung gestellt. 

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Wenn Sie Ihr System noch erreichen, aber Probleme mit der Funktionalität oder einem bestimmten Modul auftreten, dann wählen Sie bitte das Formular für Funktionsstörungen.
Können Sie nicht mehr auf Ihr System zugreifen, dann kontaktieren Sie uns über das Formular für Betriebsstörungen.

Funktionsstörung

Bitte beachten Sie unsere Supportzeiten (Mo.-Fr. 09:00-16:00 Uhr, außer an gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg).

Supportformular Funktionsstörungen

Bitte füllen Sie als Erstes das Formular so vollständig wie möglich aus.
Je mehr Angaben wir von Ihnen erhalten, umso schneller können wir den Fall bearbeiten.

Nachdem Ihr Supportfall bei uns eingegangen ist, erhalten Sie von uns umgehend eine Ticketnummer.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Supportfälle ohne Ticketnummer bearbeiten können.