agorum insider

ONLYOFFICE Integration – Gemeinsam an Dokumenten arbeiten

ONLYOFFICE Integration agorum core Dokumente gemeinsam bearbeiten
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Beitrag stelle ich euch – brandneu und direkt aus der Entwicklung – die Integration von ONLYOFFICE in agorum core vor. Vielen Dank an dieser Stelle, an unseren Sponsor für dieses Plugin: Schempp-Hirth Flugzeug-Vertriebs GmbH.

Was ist ONLYOFFICE überhaupt?

ONLYOFFICE ist ein webbasierter Editor für unterschiedliche Dokumentenformate, wie Open Document Format, Word, Excel, Powerpoint, PDF und viele mehr. Eine Liste aller unterstützten Formate findet ihr hier: ONLYOFFICE – unterstützte Dateiformate.

ONLYOFFICE läuft komplett in einem herkömmlichen Browser. Somit können Dokumente betrachtet und bearbeitet werden, ohne dass diese mit einem lokalen Programm auf dem PC geöffnet werden müssen.

Zudem wird die gemeinsame Echtzeitbearbeitung von mehreren Personen an einem Dokument unterstützt.

Nahtlos integriert in agorum core

Wir haben nun ein agorum core Plugin entwickelt, das auf Knopfdruck einen vorhandenen ONLYOFFICE Server nahtlos in die Weboberfläche von agorum core integriert.

Sobald das Plugin installiert und eingerichtet ist, können Dokumente direkt mit einem Doppelklick im Browser bearbeitet werden. Auf Wunsch können die Dokumente auch in einem neuen Browsertab geöffnet werden – das ist ganz geschickt, wenn man mehrere Bildschirme hat.

Zudem steht ONLYOFFICE auch in der Detail-Ansicht für alle unterstützten Dokumente zur Verfügung. Das bedeutet, wenn beispielsweise mit dem agorum core information center gesucht wird, genügt ein Klick und das Dokument wird in der Vorschau-Ansicht direkt mit ONLYOFFICE angezeigt.

Am besten schaut ihr euch das Video oben an, dann könnt ihr sehen, wie genau die Integration in agorum core aussieht.

Wann kommt das Plugin?

Geplant ist die Veröffentlichung zusammen mit agorum core 9.4. Diese Version wird voraussichtlich in der letzten Mai-Woche 2020 veröffentlicht.
Das Plugin steht sowohl für agorum core open als auch agorum core pro kostenlos zur Verfügung. Zudem unterstützt es alle verfügbaren ONLYOFFICE Editionen – für weitere Details zu den Lizenzen könnt ihr euch gerne auf der Seite von ONLYOFFICE informieren.

Stay tuned!

Wir haben noch weitere Dinge mit ONLYOFFICE vor. So haben wir beispielsweise einen ersten Prototypen für unsere neue App agorum boost entwickelt. So wird es möglich sein, die Dokumente von agorum core auch direkt mit dem Smartphone oder Tablet zu bearbeiten. Hierzu wird es demnächst ein Video geben, indem dieser Anwendungsfall detailliert demonstriert wird.
 

Am besten meldest du dich gleich für den Newsletter an, um nichts zu verpassen!

4 Kommentare

  • Guten Tag,
    lässt sich onlyoffice auch mit dem Windows-Client zusammen nutzen?
    Und wenn ja, muss man dann onlyoffice nochmal gesondert auf dem Client installieren, wenn dieses Programm schon auf dem Server liegt?
    Grüße
    R. Weyen

    Antworten
    • Hallo,

      wenn Sie ONLYOFFICE mit dem Windows Client nutzen möchten, dann müssen Sie dieses lokal auf Ihrem PC installieren und das ONLYOFFICE Plugin von agorum core deaktivieren. Dann läuft es genauso, wie wenn Sie MS Office oder Only-/Libreoffice oder jedes beliebige andere Programm aufrufen.

      Antworten
      • Mit anderen Worten:
        Möchte ich sowohl mit dem Client als auch ab und zu mit dem Browser arbeiten geht das nicht.
        Man muss sich für eine Option entscheiden. Ist das richtig?
        Grüße R. Weyen

        Antworten
        • Es ist beides möglich, Sie können ONLYOFFICE aktivieren und im Browser nutzen und dennoch mit der rechten Maustaste in agorum core auf das Dokument klicken und „Bearbeiten mit/Client Programm“. Dann wird das Dokument mit der Standardanwendung Ihres Client-Rechners geöffnet.

          Antworten

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nerd-Blog abonnieren

Abonniere den Newsletter und erhalte immer dann ein Update, wenn es etwas Neues gibt.