Digitalisierung

Schneller und produktiver arbeiten mit einem digitalen Workflow

Digitaler Workflow: Schneller und produktiver arbeiten

Integrierte Workflow-Module machen die Arbeit mit Dokumentenmanagement-Systemen (DMS) erst so richtig spannend. Mit Workflows steuern Sie Ihre Dokumente durch die unterschiedlichen Bearbeitungsschritte im Unternehmen. Das Einsparpotenzial solcher automatisierten Prozesse ist hoch. Alles Wichtige über Workflows lesen Sie in diesem Beitrag.

zum Beitrag »
Alternative Microsoft Teams

Alternative zu Microsoft Teams: DMS/ECM-Software agorum core

Mit der Pandemie und dem Einzug vom Büro ins Homeoffice stieg die Anzahl der täglich aktiven Nutzer um wöchentlich 12 Millionen und steht heute bei ca. 44 Millionen. Die Anzahl der Treffer beim Suchbegriff “Alternative zu Microsoft Teams” lässt jedoch darauf schließen, dass viele nach Alternativen suchen. Im Beitrag stellen wir Ihnen das Open Source DMS/ECM agorum core vor. Soviel vorneweg: damit sind Ihre Daten sicher.

zum Beitrag »
Dunkelverarbeitung mit dem DMS/ECM agorum core

Dunkelverarbeitung mit einem Dokumentenmanagement-System (DMS)

„Dunkelverarbeitung“ ist ein Begriff aus der Versicherungswirtschaft und beschreibt einen automatisierten Prozess, der ohne menschliches Zutun oder Eingreifen abläuft. Dafür braucht es automatisierte Prozesse und Vorgänge, die das steuern. Eine Spezialität des DMS/ECM agorum core. Die „Dunkelverarbeitung“ ist bei dem Großteil aller über 500 agorum-Kunden im Einsatz. Weit über die Versicherungsbranche hinaus. Wir berichten.

zum Beitrag »
Prozessautomatisierung mit dem DMS agorum core

Prozessautomatisierung mit Dokumentenmanagement-Systemen

Prozessautomatisierung ist ein wichtiger Part in der digitalen Transformation. Es ist die Ablösung von aufwändigen und papierbasierten Vorgängen durch softwaregestützte Prozesse. Routineaufgaben können vollautomatisiert von Dokumentenmanagement-Systemen (DMS) gesteuert werden. Die Einsparpotenziale sind sehr hoch und der Return on Invest ist den Unternehmen sicher. Im Beitrag beschreiben wir die wichtigsten Eckpunkte.

zum Beitrag »