fbpx

Januar 2022

Einführung eines DMS-Systems

Einführung eines DMS-Systems: Mit Strategie ans Ziel

Für die Einführung eines DMS-Systems braucht es eine Strategie. Dazu zählen Ressourcenplanung von Mensch und Zeit. Neben der Etablierung eines DMS-Teams ist eine sinnvolle Herangehensweise wichtig. Dabei empfiehlt es sich vom Einfachen zum Komplexen. Zuerst die technischen Grundlagen schaffen, um dann die unterschiedlichsten Geschäftsprozesse darüber abzubilden. Wie unsere Herangehensweise bei agorum Software ist, beschreiben wir in diesem Beitrag:

zum Beitrag »
Dokumentenmanagement in der Fertigung

Dokumentenmanagement in der Fertigung

Dokumentenmanagement in der Fertigung: Für verzögerungs- und fehlerfreie Abläufe in der Fertigung ist es wichtig, direkt in der Produktion auf die neuesten Dokumente des zu bearbeitenden Auftrags zugreifen zu können. Das können sowohl temporäre als auch dauerhaft „dynamische“ Dokumente wie Fertigungsunterlagen, Bilddokumentationen oder CAD-/CAM-Dateien sein. Oft unterliegen diese Dokumente kurzfristigen Änderungen und werden meist in unterschiedlichen Anwendungen erstellt. Jede Änderung sollte daher anwendungsübergreifend schnell weitergegeben werden können, sodass die aktuellsten Dokumente sofort an der richtigen Stelle zu finden sind. Der agorum-Partner Orgsoft hat sich auf diese Branche spezialisiert und ist gefragter Partner für Unternehmen in der Fertigung.

zum Beitrag »
Papierloses Büro

Papierloses Büro: warum ein Dokumentenmanagement das bessere Papier ist

Das papierlose Büro geistert durch die Medien, seit diese Vision 1975 erstmals auf das Papier der Businessweek gedruckt wurde. 40 Jahre später behaupten böse Zungen immer noch, ein papierloses Büro existiere bestenfalls auf dem Papier. Dabei ist die moderne Geschäftswelt diesem Ideal heute näher als je zuvor.

E-Mails ersetzen den klassischen Geschäftsbrief nahezu vollständig, PDF-Dokumente die entsprechende Papiervariante. Und wenn Rechnungen, Briefe oder Verträge auf Papier im Unternehmen ankommen, werden sie meist sofort eingescannt und elektronisch weiterverarbeitet. Modernes Dokumentenmanagement macht‘s möglich.

zum Beitrag »
Schweizer Rechnungsworkflow

Rechnungen digitalisieren mit dem Dokumentenmanagement agorum core

Schweizer Unternehmen aufgepasst: Rechnungen digitalisieren ist mit dem DMS agorum core voll automatisiert möglich. Es verarbeitet QR-Code-Rechnungen und auch ESR-Einzahlungsscheine bis zur Übergabe an die Fibu. Schnittstellen zu Topal, Sage oder SelectLine sind in vielen Installationen in der Praxis im Einsatz. Die Implementierung dauert nur kurze Zeit. Entwickelt von Schweizern für Schweizer.

zum Beitrag »
Diakonie setzt auf E-Akte

DMS-Neuigkeiten: Diakonie setzt auf E-Akte

DMS-Neuigkeiten: Die Diakonie Freudenstadt realisiert mittels agorum core die digitale Patientenakte und geht mit guten Beispiel voran. Wie das Ganze realisiert wurde und was sich seither in der Diakonie verändert hat, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Kommune 21.

zum Beitrag »
GoBD-konforme Software

GoBD-konforme Software

Weil wir uns darüber im Klaren sind, dass das Archiv eine der wichtigsten Grundlagen für eine Dokumentenmanagementsoftware (DMS) darstellt, haben wir natürlich auch einen hohen Anspruch daran. Genau aus diesem Grund haben wir unser System auch dieses Jahr wieder von einem neutralen Wirtschaftsprüfer abnehmen lassen. Das schafft zwar eine sehr gute Grundvoraussetzung für Ihre Archivierung, dennoch liegt es an Ihnen, die gesetzlichen Vorschriften und Fristen für eine GoBD-konforme Archivierung einzuhalten. Welche Vorschriften der Gesetzgeber festgelegt hat, erfahren Sie in diesem Beitrag.

zum Beitrag »
Besser führen mit einem DMS

Besser führen mit einem DMS: Aufgaben und Informationen managen

Als Führungskraft sind Sie verantwortlich für den Erfolg Ihrer Abteilung – und der steht und fällt mit Ihrer Fähigkeit, das Steuer in der Hand zu haben und die Richtung vorzugeben. Aufgaben und Informationen managen, heißt also die Devise. Sie brauchen den vollen Überblick über alles, was in Ihrem Bereich passiert, um die notwendigen Aufgaben sinnvoll zu delegieren, die richtigen Entscheidungen zu treffen und last but not least Ihren Mitarbeitern klares und offenes Feedback geben zu können. Wie gut, dass Ihr DMS Sie dabei tatkräftig unterstützt: Ein gutes Dokumentenmanagement kann nämlich auch Arbeitsablaufplanung und Informationsaufbereitung.

zum Beitrag »