agorum blog

Die Vorteile des DMS agorum core

Die Vorteile von agorum core

Der Unterschied zwischen agorum core und konkurrierenden Softwareprogrammen ist für den Laien oftmals nur schwer zu erkennen und dennoch ist er größer als man zunächst denkt. Deshalb plaudert Rolf Lang heute ein wenig aus dem Nähkästchen und gibt Antworten auf häufige Fragen. Außerdem verraten wir, welche Vorteile unser DMS agorum core im Gegensatz zu anderen Dokumentenmanagementsystemen bietet.

Funktionsweisen, Konkurrenzprodukte und Vorteile des DMS agorum core

Welche Funktionen besitzt agorum core und wo liegen die Vorteile des DMS?

agorum core ist ein Open Source Dokumentenmanagementsystem. Es ist betriebssystemunabhängig und kann daher besonders einfach in bestehende IT-Systeme integriert werden, auch unter Beibehaltung aller bisherigen Anwendungen.

Der agorum core fileserver kann unter Windows, Mac und Linux gemountet werden. Die Installation über Set-up-Programme ist einfach gehalten und das System in kürzester Zeit anwendbar. Ein großer Vorteil unseres DMS liegt darin, dass der Kunde die Möglichkeit hat, mit der Open Version voll durchzustarten und alle Unterlagen manuell abzulegen. Sollte sich ein Kunde noch mehr Vorteile und Funktionen wünschen, ist agorum core pro ein ideales Upgrade. Und das Beste: Der Kunde kennt sich bereits mit unserem System aus!

Was passiert, wenn sich der Kunde entscheidet, auf die Pro Version umzusteigen? Wo liegen hier die Vorteile von agorum core?

Entscheidet sich der Kunde, auf unsere Pro Version umzusteigen, liegt der Vorteil von agorum core darin, dass er seine bereits integrierten Vorgänge automatisieren kann.

Ein weiterer großer Vorteil unseres DMS ist, dass die Umstellung von der agorum core open auf agorum core pro fließend erfolgt. So bleibt alles, was der Kunde bereits in der Open Version umgesetzt hat, erhalten und kann weiterverwendet werden. Das ist bei Weitem keine Selbstverständlichkeit. Schaut man sich verschiedene DMS im Vergleich an, wird man viele Mitbewerber sehen, bei denen man sich entweder direkt zum Kauf entscheiden muss oder anschließend nicht mehr auf die Arbeit der Open Version zurückgreifen kann.

agorum core kann wie ein normales Netzwerklaufwerk in Erscheinung treten. Mitarbeiter bekommen oftmals von seiner Einführung gar nichts mit. Wie geht das und wie läuft die Einführung von agorum core in der Praxis?

Wir haben einige Kunden, deren bisherige Fileserver abgelöst wurden. Danach ist es für die Mitarbeiter erst einmal möglich, so weiterzuarbeiten wie seither mit den vorherigen Fileservern. Durch die vereinfachte Administration genießen unsere Kunden schon bei diesem Schritt den Vorteil unseres DMS. Die Einführung verläuft bedeutend effizienter als bei Konkurrenzprodukten. Egal ob versehentlich ein ganzer Ordner gelöscht wurde oder verschiedene Arbeitsschritte rückgängig gemacht werden müssen – mit agorum core geht das alles innerhalb eines Bruchteils an Zeit, die normalerweise das Einlesen einer Datensicherung in Anspruch nehmen würde. Darüber hinaus sind nach der Migration alle Dokumente überall über ein WebUI verfügbar. So gibt es automatisch eine leistungsstarke Suchmaschine, die das Finden von Dokumenten beschleunigt. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich die Chat- bzw. Notizfunktion direkt an den Dokumenten nutzen lässt. Selbstverständlich gibt es noch einige mehr.

Wie funktioniert das automatische Auslesen von Dokumenten?

Der Vorteil unseres DMS liegt in ihrem hohen Automatisierungsgrad. Unsere Kunden bringen Rechnungen, Lieferscheine sowie Bestellungen und bringen diese in Beziehung zueinander. Anhand dieser Informationen wird das DMS einmalig angelernt und hat dann bei hundert Rechnungen eine Genauigkeit von 99 %. Bei tausend Rechnungen sind es bereits 99,9 %. Im Vergleich zu Mitbewerbern, die oftmals lediglich eine Genauigkeit von 90 % aufweisen, ist dies ein riesiger Vorteil. Unser System hat auch die Möglichkeit, Positionsdaten auszulesen, was im Bereich des DMS eine echte Rarität ist.

agorum core ist sehr stark, wenn es um das Individualisieren von Anwendungen geht. Was ist damit genau gemeint?

Jeder Kunde hat individualisierte Prozesse, durch die er sich von seinen Mitanbietern unterscheidet. Diese Prozesse können von agorum core abgebildet und optimiert werden. Trotzdem wird bei diesem Vorgang auf ein standardisiertes Produkt aufgebaut, das stets updatefähig bleibt.

Wo liegt hier der Vorteil des DMS agorum core im Vergleich zu günstigeren Mitbewerbern?

Man könnte sagen, dass Kunden, die auf Standard bei ihrem DMS setzen, sich langfristig auch diesem Standard beugen müssen. Die zumeist günstigere Anschaffung etwaiger Konkurrenzprodukte lockt Kunden natürlich. Auf längere Sicht wird das Ganze aber wesentlich teurer, da sich der Kunde verbiegen muss und den limitierten Möglichkeiten des Standardprodukts bedingungslos ausgeliefert ist. So können Verbesserungen, aus denen man Wettbewerbsvorteile erzielen wollte, nicht umgesetzt werden, weil die Standardsoftware einem hier einen Strich durch die Rechnung macht. Der Vorteil unseres DMS agorum core liegt in der Freiheit des Kunden, jeder Marktveränderung zeitnah und proaktiv zu begegnen. Denn Standardsoftware ist die teuerste Software, die man sich anschaffen kann.

Was ist der wesentliche Unterschied zwischen agorum core und anderen DMS?

Die meisten Kunden verstehen unter Standard-Software eine Software, die eine Anwendung abbildet. Alle Buchhalter, die mit DATEV arbeiten, kennen sich mit den gleichen Abläufen aus. Aus diesem Grund kann ein DATEV-Buchhalter auch einfach von einer Firma zur anderen wechseln.

Entdecken Sie die Vorteile des DMS agorum core

Haben Sie noch weitere Fragen zu agorum core? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie wöchentliche Updates über weitere spannende Themen.