agorum blog

Unser Partner hsc solution stellt agorum core 11.0 vor

hsc solutions stellt agorum core 11.0 vor

Anlässlich unseres Major-Releases von agorum core 11.0 haben wir tatkräftige Unterstützung von unserem Partner, der hsc solutions, erhalten. Herr Trotte hat agorum core 11.0 vorgestellt, und Annkatrin Göpfert hat das Ganze unterstützt.

Ein kurzer Überblick

Es gibt einiges zu erzählen, denn durch den Major-Release von agorum core 11.0 hat sich sehr viel im Dokumentenmanagementsystem verändert, und das nicht nur optisch. Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die Inhalte.

Was in der Vorstellung angesprochen wird

Optik

Man sieht es auf den ersten Blick: Die Oberfläche in agorum core 11.0 hat sich optisch verändert. Aber auch im “Hintergrund” waren wir nicht untätig: Technologisch verändert hat sich die Homeoberfläche.

Seitenleiste

Komplett neu ist die Seitenleiste auf der linken Seite. Hier werden u. a. alle minimierten Fenster angezeigt, sodass diese schnell wieder aufgerufen werden können. Die Seitenleiste ist vom Anwender konfigurierbar.

Eingang/Eingang lite

agorum core 11.0 bietet nun zwei verschiedene Varianten des Eingangs. Außerdem hat sich die Sortierreihenfolge verändert.

agorum core information center/Suche

agorum core 11.0 ermöglicht es nun, die aktuelle Suche an die Kopf- oder Seitenleiste anzuheften. Außerdem gibt es auch in diesem Bereich einige Konfigurationsmöglichkeiten.

Wording

Die Begriffe haben sich in agorum core 11.0 teilweise angepasst. Ein Beispiel hierfür ist der frühere agorum core smart assistant, der durch den agorum core explorer ersetzt wurde.

Technisches

Deeplinks auf agorum core müssen nun nicht mehr maskiert werden – wichtig für die Zusammenarbeit mit Dritten (etwa Subunternehmen, Dienstleister, Steuerberater).

Allgemeine Informationen
  • Die Spaltenkonfiguration (im agorum core explorer) wird nun serverseitig gespeichert.
  • Es gibt einige neue Tastaturkürzel.
  • Weitere Tastaturkürzel wurden ausgetauscht.
To-do für ein Update
  • Updates erfolgen wie gewohnt.
  • Ausgiebige Tests aller Rechtsklick-Aktionen im Kontextmenü werden empfohlen.
  • Es wird wie immer die Verwendung eines Testsystems empfohlen (2-3-stufiger Systemaufbau aus Entwicklungs-, Test- und Produktivsystem).
Änderungen im Lizenzbereich
  • Benutzer, die ausschließlich Leserechte haben, können nun technisch von anderen Benutzern getrennt werden.
  • Der agorum core smart assistant konfigurator wird kostenfrei in agorum core open integriert.
  • Neue Plug-ins in die Preisliste eingebunden.
  • Neue Preisliste vorhanden.

Zum Video

Selbstverständlich möchten wir Ihnen die Videoaufnahme der agorum core 11.0-Einführung unseres Partners nicht vorenthalten. Wir wünschen gute Unterhaltung: Hier gehts zum Video.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie wöchentliche Updates über weitere spannende Themen.