DMS mit Schnittstelle zu DATEV​:

Das neue Plug-in agorum core invoice vereint alle Aspekte der digitalen Rechnungsverarbeitung und integriert sich nahtlos in Ihre DATEV-Umgebung. Das Plug-in ist in wenigen Schritten installiert und einsatzbereit.

Video abspielen

DMS mit Schnittstelle zu DATEV: der direkte Draht zu DATEV

Erweitern Sie Ihr DATEV-System und archivieren Sie Ihre Dokumente mit agorum core. Mit unserem neuen Plug-in agorum core invoice ermöglichen wir, Rechnungen effizient zu verarbeiten und direkt an DATEV Rechnungswesen oder DATEV Unternehmen online zu übergeben.

Automatisierte Rechnungsdatenerfassung im DMS mit Schnittstelle zu DATEV

Der Austausch und die langfristige, revisionssichere Aufbewahrung Ihrer Dokumente und Rechnungen innerhalb Ihres Unternehmens wird mit agorum core und dem Plug-in agorum core invoice ein Leichtes. Die Buchungssätze werden entweder positionsbezogen oder getrennt nach den Steuersätzen automatisiert erzeugt und für die Übergabe an DATEV vorbereitet. Nach der automatisierten Erfassung der Rechnungsdaten können im anschließenden Rechnungsworkflow die Freigabeschritte stark individuell konfiguriert werden und für zukünftige Rechnungen beim jeweiligen Lieferanten hinterlegt werden.

Highlights

  • Automatisierte Übergabe von Buchungssätzen von unserem DMS an DATEV
  • Optionale revisionssichere Ablage
  • Enge technische Verzahnung von agorum core und DATEV
  • Automatisierte Erkennung von Rechnungsdaten
  • Schnelle Dokumentensuche dank Volltextindexierung
  • Möglichkeit, den Rechnungsfreigabe-Workflow individuell zu konfigurieren
  • Schnelles Zugreifen auf passende Belege durch die Erzeugung eines DATEV-Beleglinks

Funktionübersicht

Im Zuge des Rechnungsworkflows können Sie Ihre Buchungssätze mit Informationen wie der Kontierung und, falls gewünscht, den Kostenstellen anreichern. Ferner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Buchungssätze weiter zu unterteilen, um Splittbuchungen vorzunehmen. Zusätzlich können Sie dabei die für die Rechnung gewünschten Zahlungsbedingungen direkt für die Übernahme in DATEV angeben. Bei Lizenzierung des Moduls DATEV Beleganzeige Drittanbieter lassen sich Buchungssätze innerhalb von DATEV mit archivierten Belegen verknüpfen und jederzeit auf Knopfdruck über den Beleglink aus der DATEV-Oberfläche im DMS aufrufen. Somit gelingt die Integration von agorum core als DMS mit Schnittstelle zu DATEV.

Sowohl bei der Übergabe vom DMS an DATEV Rechnungswesen als auch an DATEV Unternehmen online erfolgt die Übergabe automatisch über einen täglichen Export. Sofern gewünscht, kann man diesen auch manuell anstoßen. Die notwendigen Angaben zu Beraternummer, Mandantennummer und so weiter werden vorab abgefragt. Optional kann hierbei das Kürzel für den Beleglink angegeben werden. Innerhalb DATEV können Sie die Buchungssätze anschließend über die Stapelverarbeitung zur Buchung in DATEV importieren.

Bei DATEV Unternehmen online werden die Rechnungen in einem ZIP-Paket inklusive der Belegsätze und der Verwaltungsdaten gebündelt und können so an DATEV übermittelt werden. Dabei kann in agorum core optional festgelegt werden, wie viele Rechnungen in einem Paket gebündelt werden sollen.

Im Rahmen des mitgelieferten Workflows für die Rechnungsfreigabe mit automatisierter Übergabe an DATEV werden Rechnungen einer Duplikatsprüfung unterzogen. Dabei werden die Rechnungsnummer, das Rechnungsdatum und die zugehörige Lieferantennummer berücksichtigt. Danach kann entschieden werden, ob die als Duplikat erkannte Rechnung dennoch für die Übergabe an DATEV vorbereitet oder ob die Rechnungsfreigabe abgebrochen werden soll.

Die Rechnungen werden standardmäßig und, falls gewünscht, revisionssicher direkt in der Lieferantenakte abgelegt, damit diese auch nach Beendigung des Workflows schnell gefunden werden können. Falls eine Rechnung als Anhang einer E-Mail in agorum core eintrifft, wird auch die E-Mail in die jeweilige Lieferantenakte verlinkt.

Auch Rechnungen, die per E-Mail im DMS eintreffen, werden automatisiert extrahiert und für den weiteren Rechnungsworkflow sowie die Übergabe an DATEV vorbereitet. Im Zuge dessen können vorab Filtereinstellungen getätigt werden, um sicherzustellen, dass nur die benötigten Rechnungsanhänge extrahiert und an die weiteren Schritte übergeben werden.

Das DMS mit Schnittstelle zu DATEV für Ihre Finanzbuchhaltung

Mit dem DMS mit Schnittstelle zu DATEV können Sie sich die manuelle Erfassung von Buchungssätzen schenken und sparen somit bares Geld. Zudem gewinnt Ihre Finanzbuchhaltung an Aussagekraft, weil der Steuerberater Ihre Auswertungen auf Wunsch sogar tagesaktuell erstellen könnte. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Fordern Sie jetzt ein Angebot an.

Online-Demo buchen

In einer Online-Demo zeigen wir Ihnen live, wie die Zukunft der Digitalisierung Ihres Unternehmens aussehen kann. Kostenfrei und unverbindlich.

Rolf Lang