agorum blog

agorum core Plug-ins: Mehrwert durch Erweiterung

Plug-Ins

Im IT-Bereich spricht man oft von sogenannten Plug-ins. Doch was sind Plug-ins und welchen Mehrwert erfahren wir durch sie? Auch agorum hat Plug-ins im Einsatz und entwickelt stetig weitere. In diesem Blog möchten wir Sie zu genau diesem Thema ausführlich abholen und Ihnen die Welt der Plug-ins einmal näher bringen.

Die Vorteile der Nutzung eines Plug-ins

Ein Plug-in ermöglicht es, eine bereits bestehende Software zu erweitern und kann nur in Verbindung mit einer Hauptanwendung ausgeführt werden. Verschieden eingesetzt, modifizieren Plug-ins eine bereits bestehende Anwendung ins Unermessliche. Durch die Installation eines Plug-ins werden neue Funktionen ermöglicht, ohne dass es einer Umschreibung des kompletten Programmes bedarf.

Plug-ins können einfach via Internet installiert werden. Sobald der Server eine Internetverbindung erkannt hat, kann agorum core die vorhandenen Plug-ins direkt von diesem beziehen. Außerdem können agorum core-Plug-ins auch manuell im Offlinemodus via ZIP-Datei auf dem agorum core-Server eingespielt und aktualisiert werden. Entscheidet man sich für diesen Weg, besteht keinerlei Verbindung zwischen agorum core und dem Internet. Der Anwender bewegt sich in einer noch sichereren Umgebung.

Alle notwendigen Einstellungen und Konfigurationen sind bereits im Plug-In enthalten, sodass diese nach einer Installation direkt einsatzfähig sind. Daraus entsteht der Vorteil, dass Plug-ins, die noch kundenspezifisch konfiguriert werden müssen, zunächst in einer Entwicklerumgebung weiterentwickelt werden und dann in einer Testumgebung ausprobiert werden können. Alle Konfigurationen stecken im Plug-in und können zum Schluss in das Produktivsystem installiert werden, ohne dass es einer händischen Konfiguration auf dem jeweiligen System bedarf. Das verringert den Aufwand und vermeidet Fehler.

Plug-in vs. Kundenkonfiguration

Bei agorum unterscheiden wir zwischen allgemein verfügbaren und kundenspezifischen Plug-ins. Doch worin genau liegen die Unterschiede? Ganz einfach! Eine Kundenkonfiguration wird in einem spezifischen, auf den Kunden abgestimmten Projekt erstellt und findet lediglich bei diesem Anwendung. Die Plug-ins von agorum core sind für alle Nutzer bestimmt, auch wenn ein Großteil ebenfalls die Möglichkeit zur Konfiguration bietet. agorum stellt bereits ein breites Portfolio an Plug-ins zur Verfügung. Gerne stellen wir Ihnen ein paar unserer Highlights vor:

agorum core digital signatur folder

Die agorum core digital signature folder bezeichnen wir auch als digitale Unterschriftenmappe. Da die Nachfrage groß war, haben wir die ursprünglich für eine Kanzlei entwickelte Lösung in unser Portfolio aufgenommen. Durch dieses Plug-in wird die klassische Unterschriftenmappe digitalisiert. So wird zum einen der Zeitfaktor reduziert, aber auch die Übersicht gewahrt. Denn oftmals haben verschiedene Projekte mehrere Ansprechpartner, und jeder Ansprechpartner hat mehrere Projekte. Flüchtigkeitsfehler sind vorprogrammiert. Wie soll man da noch wissen, welches Dokument sich bei wem befindet? Digital signature folder macht aus unübersichtlichen Umlaufmappen strukturierte Prozesse, die verschiedene Statuseinstellungen ermöglichen. So weiß jeder Berechtigte, in welchem Bearbeitungsmodus sich die verschiedenen Dokumente der unterschiedlichen Projekte befinden.

agorum core basic archive

Das agorum core basic archive ermöglicht das Archivieren von Unterlagen auf Knopfdruck. Sie können Ihre Dokumente ganz einfach per Drag-and-drop in die automatisch erzeugte Ordnerstruktur einfügen oder automatische Prozesse für Ihre Ablage konfigurieren. Zusätzlich bietet dieses Plug-in die Möglichkeit der revisionssicheren Ablage per Mausklick, sodass Sie ganz nebenbei gesetzliche Bestimmungen einhalten. Ist ein Dokument als revisionssicher markiert, kann dieses bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfrist weder verändert noch entfernt werden.

agorum core basic archive- DSGVO

Des Weiteren kann das basic archive auch die DSGVO-konforme Archivierung abbilden. Hier wird in der Version der Software unterschieden. Während Sie bei agorum core open die Möglichkeit haben, nicht mehr benötigte personenbezogene Daten manuell zu löschen, können Sie bei agorum core pro die automatische Löschung dieser Daten veranlassen. Personenbezogene Daten dürfen schließlich nur für einen festgelegten und rechtmäßigen Zweck gespeichert werden und müssen nach dessen Durchführung gelöscht werden! Da ist es doch gut zu wissen, dass agorum core in der pro-Version durch einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer für revisionssichere Archivierung zertifiziert worden ist.

agorum core basic archive docform

Für die Nutzung des agorum core basic archive docform benötigen Sie ebenfalls das agorum core basic archive, da dessen Ablage im basic archive durchgeführt wird. Mit dem agorum core basic archive docform ermöglichen Sie das automatisierte Auslesen von Dokumenten.

agorum core dataroom

Sie möchten einige Dokumente mit externen Nutzern bearbeiten oder teilen? Dann ist der agorum core dataroom perfekt für Sie! Mit wenig Aufwand erstellen Sie einen Datenraum und verteilen entsprechende Schreib- und Leserechte für Ihre externen Nutzer. Damit die jeweilige Person auf den Datenraum zugreifen kann, benötigen Sie lediglich dessen gültige E-Mail-Adresse. Mithilfe eines Links gelangt der Nutzer zum Datenraum, um Dokumente einzusehen oder zu bearbeiten.

Natürlich können Sie den Datenraum auch intern nutzen, zum Beispiel abteilungsübergreifend. Mit diesem Plug-in ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern, dauerhaft up to date zu sein, Filesharing zu betreiben und gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Der dataroom kann also sowohl intern als auch extern als geschützter Datenraum genutzt werden. Zudem ist es möglich, den Zeitraum für die Nutzung entsprechend einzuschränken. Ist im Vorfeld schon bekannt, wie lange ein Projekt oder eine Zusammenarbeit andauern soll, kann die entsprechende Zugriffsdauer des datarooms vorab eingestellt werden.

agorum core smart organisation

Der Einsatz von agorum core smart organisation strukturiert die Steuerung von Vorgängen. Geschäftsprozesse, die von mehreren Mitarbeitern aus verschiedenen Abteilungen umgesetzt werden, können mit der smart organisation informationstechnisch realisiert werden. Durch die Einfachheit des Plug-ins kann dieser “Workflow” von jedem Mitarbeiter selbst eingestellt und umgesetzt werden, ohne das dieser Programmierkenntnisse benötigt. Dies ermöglicht sowohl die Abbildung eines einmaligen Prozesses als auch die Definition einer Vorlage für immer wiederkehrende Prozesse. Bei agorum intern wird dieses Plug-in für die Steuerung des kompletten Projektmanagements genutzt. Außerdem bilden wir unser Supportticket mit Hilfe des Plug-ins ab.

agorum core ONLYOFFICE-Integration

Durch die agorum core ONLYOFFICE-Integration eröffnen Sie Ihrem Team die Möglichkeit, gemeinsam an einem Dokument zu arbeiten, und das gleichzeitig. Zudem wird nach jeder Sicherung eine Versionierung erstellt, sodass Sie jederzeit auf einem vorherigen Stand des bearbeiteten Dokuments zurückgreifen können. Weiterhin ist es möglich, Vorlagen für Dokumententypen zu erstellen. Das spart nicht nur Zeit, es sorgt auch dafür, dass ein Dokumententyp immer gleich abgebildet wird.

agorum core documentation system

Das agorum core dokumentation system ermöglicht die zentrale Dokumentation von internen und externen Prozessen, vergleichbar mit einem Handbuch. Die Leserechte hierfür können unterschiedlich zugewiesen werden. Wir nutzen das dokumentation system für unsere interne Dokumentation und für unsere Kunden und Partner. Die interne Dokumentation ist ausschließlich für Mitarbeiter von agorum ersichtlich. Das Handbuch für unsere Kunden können Sie jederzeit über unsere Website einsehen.

Es gibt nichts, was es nicht gibt

Durch unsere Vielzahl an Plug-ins können Sie nahezu alles abdecken, was in einem digitalisiertem Unternehmen abgedeckt werden muss. Gibt es eine Möglichkeit, die Sie benötigen, noch nicht, wird diese für Sie konfiguriert. Unsere Entwickler arbeiten jeden Tag an weiteren Lösungen, was die oben genannte Auswahl an Plug-ins zu einer Momentaufnahme macht. Eine weitere, stetig aktualisierte Übersicht unseres Portfolios finden Sie auf unserer Website.

Sie sind auf der Suche nach einer Lösung? Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie wöchentliche Updates über weitere spannende Themen.