agorum academy

Konfiguration eigener Workflows

Ziel des Kurses ist es, Ihnen das notwendige Wissen zu vermitteln, um selbstständig Workflows zu erstellen und zu verwalten. Um dieses Ziel zu erreichen, lernen Sie als Entwickler anhand von praxisorientierten Übungen eigene Workflow-Konfigurationen zu erstellen. Dazu werden Ihnen Grundlagen zum workflow editor sowie zu den Knoten vermittelt. Anhand von Konfigurationsbeispielen legen Sie unter anderem einen Rechnungseingang und Posteingang an. Auch das Deployment eines Workflows, dessen Berechtigung, Erstellung eigener Subworfklows und die Nutzung von UI-Knoten sind Bestandteil dieser Schulung.

Teilnehmen

Anmeldeschluss ist der Anmeldeschluss ist der 14.06.2021
Jetzt anmelden

Zur Schulung anmelden

Preis

1.500 €* / p.P.

Start

24.06.2021

Dauer

mind. 5 Wochen

Methodik

eLearning

Kurs-Facts

  • 100 % Online: Online-Training mit betreutem E-Campus über den gesamten Kurszeitraum
  • E-Campus: Während der Schulungsdauer steht den Teilnehmern*innen der E-Campus zur Verfügung. Dort können offene Fragen eingestellt werden, die unsere academy-Trainerin Annkatrin Göpfert beantwortet. Der Austausch ist für alle einsehbar, sodass jeder vom Learning profitiert. Kursunterlagen sowie Aufnahmen der Q&A-Sessions liegen Ihnen dort zum Download bereit.
  • Autodidaktische Übungen, die Sie mit den Schulungsunterlagen erhalten. Bitte planen Sie dafür mindestens 5 Wochenstunden ein.
  • maximal 20 Teilnehmer
  • Zeitrahmen:
    • 5 Q&A-Sessions á 120 Minuten im wöchentlichen Turnus
    • Wochentag: Donnerstag
    • Uhrzeit: immer von 15:00 bis 17:00 Uhr

  • 24. Juni 2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • 01. Juli 2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • 08. Juli 2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • 15. Juli 2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • 22. Juli 2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 

Da sich die Schulung derzeit im Aufbau befindet, besteht die Wahrscheinlichkeit, das weitere Q&A-Termine folgen werden. Dies geben wir rechtzeitig bekannt.

  • Einführung in den workflow editor sowie in die Handhabung der Knoten
  • Kennenlernen der wichtigsten Konfigurationswerkzeuge
  • Besprechung der verschiedenen Aufrufmöglichkeiten eines Workflows: Kontextmenü, FileWorkflow, Worker etc.
  • Vermittlung grundlegender Kenntnisse in der Planung, Entwicklung und dem Export von Workflows
  • Deployment von Workflows
  • Erstellung eigener Subworkflows
  • Berechtigungskonzept von Workflows
  • Nutzung der Workflows aus Anwendersicht
  • Erstellung eigener Konfigurationen, beispielsweise:
    • Ablage von Rechnungen eines docform-Prozesses
    • Erstellung eines Rechnungseingangs
    • Erstellung eines Posteingangs
    • und vieles mehr

  • Sie erhalten von uns eine virtuelle Maschine. Diese ist mit einer agorum core pro-Installation und den digitalen Schulungsunterlagen ausgestattet. Damit diese problemlos auf Ihrem Laptop läuft, empfehlen wir folgende Hardwareausstattung:
    • mind. 8 GB RAM
    • SSD
    • eine aktuelle 2-Kern-CPU.
  • Die virtuelle Maschine darf nicht für den produktiven Gebrauch genutzt werden. Sie dient rein als Schulungs-/Testplattform.
  • Es wird vorausgesetzt, dass bereits Kenntnisse zum Basiskurs Grundlagen zur Erstellung eigener Konfigurationen vorliegen.

TBA

 

Die Schulung befindet sich derzeit im Aufbau. Eine detaillierte Übersicht der Schulungseinheiten und -inhalten wird schnellstmöglich veröffentlicht.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf über academy@agorum.com

Teilnehmen

Anmeldeschluss ist der 14.06.2021
Jetzt anmelden

Zur Schulung anmelden

Keine passende Schulung?

Erhalten Sie neue Schulungen direkt in Ihre Mailbox.
Newsletter abonnieren

Newsletter Schulung

hbspt.forms.create({ portalId: "457040", formId: "43d5ebd7-64f8-479d-a71d-8974b88fe3a7" });

* Sämtliche Preise sind unfrei ab Ostfildern und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Teilnehmen

Anmeldeschluss ist der 14.06.2021
Jetzt anmelden

Zur Schulung anmelden

Keine passende Schulung?

Erhalten Sie neue Schulungen direkt in Ihre Mailbox.
Newsletter abonnieren

Newsletter Schulung

Weitere Schulungen