Login



agorum core
Willkommen, Gast
Zusatzmodule Storage und DataRep (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Zusatzmodule Storage und DataRep
#9677
ulim (Benutzer)
Fresh Boarder
Beiträge: 16
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Zusatzmodule Storage und DataRep vor 3 Jahren, 7 Monaten Karma: 0  
Wenn man das Storage-Modul im Einsatz hat, was genau bringt das DataRep-Modul dann noch über eine selbst aufgesetzte MySQL Standardreplikation hinaus?

Ulrich
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9688
jeanettesuesser (Benutzer)
Moderator
Beiträge: 645
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: weiblich Geburtstag: 1981-03-21
Aw: Zusatzmodule Storage und DataRep vor 3 Jahren, 6 Monaten Karma: 11  
Hallo,

hm, ich vermute ich verstehe Sie nicht richtig. Das Storage-Modul kann nicht mit dataRep verglichen werden. Storage dient zur Auslagerung des Content um ggf. die Größe der DB überschaubar zu halten, bzw. aktuelle Daten auf schnellen Platten und ggf. Archiv-Daten auf günstigere Storages auslagern zu können.

dataRep ist ein reines Datensicherungmodul mit dem Sie 1-n Slave-Nodes für die Sicherung Ihrer Master-DB definieren können.

Insofern Sie für die Datensicherung von MySQL angebotene Tools verwenden und Sie damit ein valides Backup haben (sicherlich schon mal überprüft) dann können Sie das verwenden.

MfG
J. Süßer
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9691
ulim (Benutzer)
Fresh Boarder
Beiträge: 16
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Zusatzmodule Storage und DataRep vor 3 Jahren, 6 Monaten Karma: 0  
Meine Gedanken waren folgende: normalerweise ist ja Content (Dokumente) und Metadaten beides in der Datenbank gespeichert. Ich nehme an, dass das DataRep-Paket dann dafür sorgt, dass beides in einem konsistenten Zustand gesichert wird.

Wenn man nun das Storage-Modul im Einsatz hat, dann enthält die Datenbank ja keine Dokumente mehr. Die Frage ist, ob die Replikation per DataRep dann noch die Konsistenz von Metadaten zu Dokumenten garantieren kann.

Wenn dies weiterhin gewährleistet ist, dann wäre es extrem sinnvoll das DataRep-Modul einzusetzen. Ist diese Konsistenz aber nicht mehr gewährleistet, dann würde es auch eine Replikation mit MySQL-Bordmitteln tun und man bräuchte das DataRep-Modul nicht. Oder hätte das DataRep-Modul dann noch irgendwelche Vorteile gegenüber dem Standard?

Ulrich
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Ihrem Desktop erhalten