Login



agorum core
Willkommen, Gast
ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk
#7623
M.Ogunyena (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 42
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk vor 8 Jahren, 12 Monaten Karma: 0  
Hallo,
lässt sich irgendwie einstellen, ob beim Kopieren/Verschieben einer Datei über das DMS Laufwerk das ACL des Quell- oder Zielordners vergeben werden soll, bzw. was ist die Standard Einstellung? Wir waren der Meinung, dass die ACL der Zielordner übernommen werden, bei einigen Dateien sind aber die ACL der Quellordner vergeben worden. Beim desk4web wird man danach gefragt, wie is es beim DMS Laufwerk (ohne Benutzung des win clients)?
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7629
wos (Benutzer)
Wolfgang Scheuing, agorum Support
Moderator
Beiträge: 195
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk vor 8 Jahren, 12 Monaten Karma: 0  
Hallo Frau Ogunyena,

wenn Sie eine Datei über das Netzwerklaufwerk (DMS-Laufwerk) in agorum reinkopieren, dann erhält sie die ACL des jeweiligen Ordners.

Wenn Sie die Datei dann im Netzwerklaufwerk in einen anderen Ordner verschieben, behält sie die ACL des Quellordners. Eine Einstellung wie beim Webportal (desk4web) gibt es hier nicht.

Gruß

Wolfgang Scheuing
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7637
Floriani (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 55
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: 150477962 Geschlecht: männlich Ort: Unterschleißheim Geburtstag: 1963-06-25
Aw: ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk vor 8 Jahren, 11 Monaten Karma: 0  
Hallo Herr Scheuing

wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich z.B. als User1 eine Datei in ein Verzeichnis von User2 (Schreibrechte vorausgesetzt) kopieren und der User2 kann sie nicht sehen, wenn er keine Leserechte auf diese Datei hat und ich kann sie auch nicht löschen, wenn mir das Löschrecht fehlt. Klingt irgendwie nicht optimal.
Und der Admin ist vielleicht auch nicht immer sofort greifbar.
Eine Info über die Rechte wäre da sicher sinnvoll.

Viele Grüße

Ronald Stamm
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7638
wos (Benutzer)
Wolfgang Scheuing, agorum Support
Moderator
Beiträge: 195
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk vor 8 Jahren, 11 Monaten Karma: 0  
Hallo Herr Stamm,

neben den Rechten des Dokuments muss man auch die Rechte des Ordners berücksichtigen. Im DMS-Laufwerk bekommt das Dokument eine ACL über den Ablageordner zugewiesen und behält diese. Mit dem WinClient (rechte Maustaste) können Sie über die Objektinformation die ACL anschauen.

Wenn User2 Dokumente nicht lesen darf, dann darf er das nicht - auch nicht in seinem eigenen Ordner.

Wenn User1 solche Dokumente nicht löschen darf, dann darf er das auch nicht in einem fremden Ordner.

Wenn kein Benutzer solche Dokumente löschen darf, dann geht es eben nur mit dem Administrator. Vielleicht wurde das ja absichtlich so eingerichtet. Oder man richtet einen Benutzer User 3 ein, der solche Dokumente löschen darf. Aber wenn man jetzt noch die Zugriffsrechte auf die Ordner berücksichtigt, dann kommt User 3 unter Umständen an den Ordner von User 2 gar nicht dran.

Sie meinen vermutlich, dass man auch beim DMS-Laufwerk die Rechtewahl beim Verschieben haben sollte. Oder dass immer die ACL des Zielordners angenommen wird?

Gruß

Wolfgang Scheuing
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7639
Floriani (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 55
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: 150477962 Geschlecht: männlich Ort: Unterschleißheim Geburtstag: 1963-06-25
Aw: ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk vor 8 Jahren, 11 Monaten Karma: 0  
Hallo Herr Scheuing

Ich denke es wäre eine Rechteauswahl wie bei desk4web sinnvoll. Denn manchmal möchte ich einem anderen User ein Dokument zur Verfügung stellen. Aber wenn er es in seinem eigenen Ordner nicht sehen kann, macht das wenig Sinn.

Viele Grüße

Ronald Stamm
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7641
wos (Benutzer)
Wolfgang Scheuing, agorum Support
Moderator
Beiträge: 195
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk vor 8 Jahren, 11 Monaten Karma: 0  
Hallo Herr Stamm,

im Prinzip haben Sie recht mit der Rechteauswahl. Bei der Einrichtung des Rechtesystems muss man sich vorher einige Gedanken machen, damit es nachher reibungslos klappt.

Der gewünschte User muss halt - neben den Zugriffsrechten auf seinen eigenen Bereich - auch Zugriffsrechte auf diese Art von Dokument erhalten. Also wenn er z.B. Angebote bearbeiten darf, dann muss die ACL des Dokuments ihm das eben gestatten.

Gruß

Wolfgang Scheuing
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7671
Floriani (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 55
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: 150477962 Geschlecht: männlich Ort: Unterschleißheim Geburtstag: 1963-06-25
Aw: ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk vor 8 Jahren, 11 Monaten Karma: 0  
Hallo Herr Scheuing

Mit dem "vorher Gedanken machen" habe Sie Recht. da ist was dran.
Allerdings sind aber die Ordner der einzelnen User auf *privat* gestellt (Standard) und nur das Teamlaufwerk auf *public*.
Das ist alles so in Ordnung.
Beim Kopieren von Dateien per Desk4Web kann ich auch die Rechte anpassen. Nur eben beim Kopieren übers Dateisystem nicht. Und alles extra ins Teamlaufwerk stellen, nur damit es ein anderer User lesen kann, ist auch keine Lösung.
Als Beispiel wäre mal zu nennen das Herunterladen von pdf-Dateien aus dem Internet mit einem Browser und Speichern im Verzeichnis eines anderen Users. Nur sieht der das dann gar nicht. Und das macht wenig Sinn.


Viele Grüße
Ronald Stamm
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7676
wos (Benutzer)
Wolfgang Scheuing, agorum Support
Moderator
Beiträge: 195
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk vor 8 Jahren, 11 Monaten Karma: 0  
Hallo Herr Stamm,

ich verstehe Ihren Einwand, aber für das DMS-Laufwerk wird es (in absehbarer Zeit) die Auswahl der Rechte nach Quelle oder Ziel (wie im Webportal desk4web) nicht geben. PDFs aus dem Internet müssten also zuerst in den Teambereich und dann verschoben werden. Published-Rechte an einem Dokument schaden normalerweise nicht, wenn sie später in einem speziellen Ordner liegen; der hat ja auch Zugriffsrechte.

Ich denke, sich verändernde Zugriffsrechte steuert man am besten (und sichersten) mit einem Workflow.

Gruß

Wolfgang Scheuing
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7679
wos (Benutzer)
Wolfgang Scheuing, agorum Support
Moderator
Beiträge: 195
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk vor 8 Jahren, 11 Monaten Karma: 0  
Hallo Herr Stamm,

ich habe mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen:

Wenn Sie den Windows-Client im DMS-Laufwerk zum verschieben benutzen, dann werden Sie auch nach den Rechten gefragt.

Wenn Sie im DMS-Laufwerk direkt (z.B. per Drag & Drop) verschieben, dann geht das am Windows-Client vorbei = kein Fenster, in dem Sie nach den Rechten gefragt werden. Wenn Sie einen ordentlichen Verzeichnisbaum (aus Versehen?) verschoben haben, wäre es fatal, wenn die ACLs alle ersetzt werden würden; damit hätten Sie die komplette Rechtestruktur dieses Verzeichnisbaums "zerstört".

Also besser den Windows-Client im DMS-Laufwerk verwenden (s.o.).

Gruß

Wolfgang Scheuing
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7683
Floriani (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 55
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: 150477962 Geschlecht: männlich Ort: Unterschleißheim Geburtstag: 1963-06-25
Aw: ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk vor 8 Jahren, 11 Monaten Karma: 0  
Hallo Herr Scheuing

also ich gebe zu, das ich ein TatstaturFreak bin, D&D wende ich also relativ selten an. Die Idee mit dem Windows Clinet klingt nicht schlecht, werde ich auf jeden Fall mal testen.
Ansonsten arbeite ich sehr viel mit dem TotalCommander, da dieser sich sehr einfach bedienen lässt und auch viele Netzwerkfunktionalität mitbringt.
Vielleicht lässt sich ja der WindowsClient auch zu zwei Fenstern nebeneinander überreden. Damit meine ich jetzt nur die Optik. Damit wäre das Problem doch schon gelöst?
Soweit ich es in Erinnerung habe, lassen sich aber im Moment keine zwei Fenster im gleichen Laufwerk (Team oder privat) öffnen.

Viele Grüße
Ronald Stamm
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7688
wos (Benutzer)
Wolfgang Scheuing, agorum Support
Moderator
Beiträge: 195
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: ACL Vergabe beim Kopieren über DMS Laufwerk vor 8 Jahren, 11 Monaten Karma: 0  
Hallo Herr Stamm,

der Windows-Client stellt die DMS-Funktionen im DMS-Laufwerk zur Verfügung. Hauptzweck ist u.a. Massenupload und einfaches Öffnen, Herunterladen, Bearbeiten und wieder Hochladen. Das geht mit 1 oder 2 Fenstern im Windows Datei-Explorer.

Wenn ich im DMS-Laufwerk beim Verschieben die Rechte wählen oder eine richtige "agorum" Verknüpfung einfügen will, dann muss ich den Windows-Client verwenden

Gruß

Wolfgang Scheuing
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Ihrem Desktop erhalten