Login



agorum core
Willkommen, Gast
agourm core WindowsClient IP MetaDB (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: agourm core WindowsClient IP MetaDB
#10248
maxmichels (Benutzer)
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
agourm core WindowsClient IP MetaDB vor 2 Jahren Karma: 0  
Hallo zusammen,


ich habe agorum core hinter einem Proxy installiert. Funktioniert soweit alles super, per Browser kann ich alles nutzen.
Wenn ich nun den agorum core Windows Client installiere scheint noch immer die IP direkt aufgerufen zu werden, das lässt der Proxy aber nicht zu, da dieser den FQDN benötigt. Ich kann agorum nur über agorum.example.com erreichen. Ich erhalte also nun im Agorum Client, wenn ich ein Dokument aufrufe, den Fehler, dass der Server http://10.0.0.106 (IP des Server hinter dem Proxy, tatsächliche IP roihost) nicht erreicht werden kann.

Wo genau in der MetaDB muss ich diese Variable ändern? Ich habe mich schon tot gesucht.
/ MetaDb / MAIN_MODULE_MANAGEMENT / dynawebservices / common / DefaultUrl / DefaultUrl
ist anscheinend nicht ausreichend. Damit habe ich aber immerhin schon mal erreicht, dass ich mich anmelden kann und der Windows Client den FQDN findet.

Ich Danke euch schon jetzt für eure Mühen!

Max Michels
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Letzte Änderung: 27.05.2019 22:30 von maxmichels.
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#10249
jeanettesuesser (Benutzer)
Moderator
Beiträge: 723
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: weiblich Geburtstag: 1981-03-21
Aw: agourm core WindowsClient IP MetaDB vor 2 Jahren Karma: 11  
Guten Tag,

der agorum core Windows Client ist auf Kompatibilätsgründen für unsere Bestandskunden noch aufgeführt die mit dem desk4Web arbeiten. Dieses wird bereits seit einigen Jahren nicht mehr weiterentwickelt und ist auch bereits abgekündigt.
Was ich damit sagen möchte Sie sollten sich nicht mehr mit dem agorum core Windows Client auseinandersetzen, sondern bitte mit dem agorum core Client.
Diese übernimmt die Session des verbundenen DMS-Laufwerkes (so ähnlich tickt der alte übrigens auch schon). Wenn Sie also das Laufwerk über die gewünschte Adresse verbinden, dann übernimmt auch der Client diese Adresse.

Grüße
Jeanette Süßer
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Ihrem Desktop erhalten