Login



agorum core
Willkommen, Gast
Aw: Mac OS X - WebDAV - Problem bei MS Office Dateien (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Aw: Mac OS X - WebDAV - Problem bei MS Office Dateien
#9718
fabian.beyer (Benutzer)
Junior Boarder
Beiträge: 28
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mac OS X - WebDAV - Problem bei MS Office Dateien vor 5 Jahren, 2 Monaten Karma: 0  
Hallo,

ich habe vor kurzem einen weiteren Server mit der open Variante (7.7.10) von agorumCore installiert und bereitgestellt. Zum größten Teil, hängen Windows-Clients (7, 8.1) dran und funktionieren auch tadellos soweit.

Jetzt nutzen 2 Leute im Netzwerk doch ihren Mac (Mac OS X 10.11.4) um auf den SMB-Share zu zugreifen (intern via SMB und extern via WebDAV) und haben ein seltsames Problem. Einige MS Office (2016, 15.20) lassen sich einfach nicht öffnen. Es taucht die Meldung:

"Die Open-XML-Datei "xxx.docx" kann nicht geöffnet werden, da ihr Inhalt Probleme verursacht, oder weil der Dateiname eventuell ungültige Zeichen enthält (z.B. \)

Die Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden." auf.

Das ganze geht aber mit Windows-Client's einwandfrei. Ergo, die Datei ist nicht defekt.

Gibt es hierzu irgendwelche Erfahrungen/Hilfe, warum das so ist? Was macht der Mac anders, als ein Windows-Rechner?
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9723
oliver.schulze (Admin)
Admin
Beiträge: 1824
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich agorum core Ort: Neuhausen Geburtstag: 1978-09-17
Aw: Mac OS X - WebDAV - Problem bei MS Office Dateien vor 5 Jahren, 2 Monaten Karma: 22  
Hallo,

haben Sie die Tipps hier schon ausprobiert? https://www.agorum.com/wiki/index.php/Kategorie:MacOS

Vor allem, wie das Laufwerk verbunden wird (nicht über Finder) sondern über die Konsole.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9730
fabian.beyer (Benutzer)
Junior Boarder
Beiträge: 28
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Mac OS X - WebDAV - Problem bei MS Office Dateien vor 5 Jahren, 2 Monaten Karma: 0  
Hallo,

ja, ich habe meinen "Test Mac" nach dem Wiki eingestellt. Das wäre in erster Linie, das der Mac keine .DS_Store Dateien auf dem Share erstellt, sowie
eine nsmb.conf angelegt mit der Option stream=no. Ebenso stand im Wiki was wegen den NotAllowedNameChars. Den : hab ich auch entfernt.

Habe jetzt den Tag nochmal rum getestet mit den 3 Protokollen (WebDAV, CIFS/SMB und HTTP). Es ist mehr als kurios.

Kopiere ich Dateien via WebDAV auf mein DMS-Laufwerk, kann ich diese sporadisch irgendwann nicht mehr öffnen. Der oben genannte Fehler taucht auf.
Jeder Windowsrechner kann diese hochgeladenen Dateien aber trotz dessen aufmachen! WebDAV scheint für das Einzulegen anscheint i.O. zu sein.

Kopiere ich Dateien via CIFS/SMB auf mein DMS-Laufwerk, sind diese wirklich unbrauchbar! Nicht nur MS Office Files. Lesen kann ich komischerweise alles was nicht von mir in das System eingepflegt wurde!

Habe es auch via SMB1 Force versucht, selbes Problem. Sprich in der nsmb.conf den entsprechenden Tag gesetzt.

Die einzigste die Möglichkeit mit dem Mac, scheint wirklich nur via HTTP(S) bzw. dem Webportal zu sein. Das ist aber etwas umständlich.

Ich kann mir auch nicht vorstellen das ich einen Mac so gravierend anders konfigurieren muss, das dieser auf eine Sambashare schreiben und lesen kann.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9731
oliver.schulze (Admin)
Admin
Beiträge: 1824
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich agorum core Ort: Neuhausen Geburtstag: 1978-09-17
Aw: Mac OS X - WebDAV - Problem bei MS Office Dateien vor 5 Jahren, 2 Monaten Karma: 22  
Hallo,

ja, das klingt alles sehr eigenartig und hört sich stark nach einem Caching-Mechanismus vom Mac an. Wir haben die Implementierungen auf Mac getestet, allerdings kann es durchaus sein, dass sich durch Versionsupdates des Mac-OS wieder was geändert hat. Ich gebe es an die Entwicklung weiter, so dass wir das bei uns mit dem Mac durchtesten und schauen, ob sich Ihr Verhalten nachvollziehen und dann lösen lässt.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9732
fabian.beyer (Benutzer)
Junior Boarder
Beiträge: 28
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Mac OS X - WebDAV - Problem bei MS Office Dateien vor 5 Jahren, 2 Monaten Karma: 0  
oliver.schulze schrieb:
QUOTE:
Hallo,

ja, das klingt alles sehr eigenartig und hört sich stark nach einem Caching-Mechanismus vom Mac an. Wir haben die Implementierungen auf Mac getestet, allerdings kann es durchaus sein, dass sich durch Versionsupdates des Mac-OS wieder was geändert hat. Ich gebe es an die Entwicklung weiter, so dass wir das bei uns mit dem Mac durchtesten und schauen, ob sich Ihr Verhalten nachvollziehen und dann lösen lässt.


Das klingt ja super. Ich freue mich auf die Ergebnisse.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9743
fabian.beyer (Benutzer)
Junior Boarder
Beiträge: 28
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Mac OS X - WebDAV - Problem bei MS Office Dateien vor 5 Jahren, 1 Monat Karma: 0  
Gibt es denn schon irgendwie Neuigkeiten hierzu?
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9752
fabian.beyer (Benutzer)
Junior Boarder
Beiträge: 28
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Mac OS X - WebDAV - Problem bei MS Office Dateien vor 5 Jahren, 1 Monat Karma: 0  
Ich habe mir jetzt nochmals ein MacBookPro mit MAC OS X 10.11.4 geholt und das am eigenen agorumCore Pro (7.7.9) Server nochmal getestet. Das ganze lässt sich 1A reproduzieren. Auch hier, dasselbe Problem, wenn ich Dateien via CIFS/SMB auf das Laufwerk kopiere via dem Finder (vorheriges Mounten durch Terminal), zerschießt es sämtlichen Dateien.

Ich hab das ganze mal testweise per Hand auf das Laufwerk kopiert aus dem Terminal raus (cp-Befehl) und siehe da, alle Dateien scheinen i.O zu sein! -> Testweise eine Alternative zum Finder genutzt (ForkLift2) und auch dieser macht keine Probleme! Das Problem scheint doch tatsächlich am Mac OS Finder zu liegen...
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Ihrem Desktop erhalten