Open Source
Dokumentenmanagement

agorum auf Facebook
agorum auf Twitter
agorum auf Google+

News und Pressemeldungen

Hier versorgen wir Sie regelmäßig mit den aktuellsten News zu agorum® core.

06.02.13 13:42 Alter: 1 Jahr(e) - Von: Stefan Röcker

CeBIT: Das DMS agorum® core im Open Source Park in Halle 6!

Die agorum® Software GmbH bleibt dem Open Source Park auf der CeBIT treu. In Halle 6, Stand F16 (210) präsentiert das Unternehmen die neuesten Funktionen und Vorzüge seines Dokumentenmanagement-Systems agorum® core.

Ostfildern 06.02.2013  -  Highlights des diesjährigen Messeauftritts der agorum® Software GmbH sind der Ablage- und Suchassistent mit Outlook-Integration und das weiterentwickelte DocForm Modul in der Version 2.0. Der Ablage- und Suchassistent beschleunigt das Ablegen und Suchen von Dokumenten und minimiert menschliche Fehler bei der Ablage von Dateien im Dokumentenmanagement-System. Die Integration in Outlook ermöglicht es, E-Mails mit einem Klick auf die rechte Maustaste über den Ablageassistenten als EML im DMS abzulegen. Alle Informationen der E-Mail, wie Absender und Datum, bleiben so komplett erhalten.

Bei der Weiterentwicklung des beliebten DocForm-Moduls, zur Erfassung und Weiterverarbeitung von gescannten und digital vorliegenden Dokumenten, hat agorum® den Focus auf eine nochmals deutlich verbesserte Usability gelegt und die Bedienung für den Anwender wesentlich angenehmer gestaltet. DocForm 2.0 verzichtet völlig auf mehrere, sich öffnende Fenster und ist zukünftig einfach über eine einzige Oberfläche zu bedienen, die in To-Do-Liste, Preview und Aktions-/Traingsbereich aufgeteilt ist. Die Preview verfügt über eine stufenlose Zoomfunktion, mit der zu erfassende Metadaten sehr präzise ausgewählt werden können. Einige weitere wichtige Features von DocForm2.0 sind: Die direkte Suche nach Begriffen im zu bearbeitenden Dokument, die Möglichkeit einzelne Positionen zu trainieren und die Funktion Formate vorzugeben, um Ungenauigkeiten der OCR-Software auszugleichen (Beispiel: Der OCR erfasst das Datum 05.05.2012 als 0S.0S.2o1Z --> hier kann festgelegt werden, dass im Datum nur Zahlen vorkommen können, was dann in DocForm 2.0 über die unscharfe Suche, automatisch zum richtigen Ergebnis führt.)

Weitere Informationen zum Unternehmen:
http://www.agorum.com/

Mehr über die agorum® Software GmbH und das Produkt agorum ® core:
Die agorum® Software GmbH ist der Hersteller des Open Source Dokumentenmanagement-Systems agorum® core. Das Unternehmen existiert seit 1998 in Ostfildern/Nellingen, ganz in der Nähe des Stuttgarter Flughafens. Ab 2002 begann die Entwicklung von agorum® core – 2008 entschieden die beiden Geschäftsführer, Rolf Lang und Oliver Schulze, das DMS als Open Source Software anzubieten. Seither hat sich agorum® core als hochflexibles und einfach zu bedienendes Dokumentenmanagement-System/Enterprise-Content-Management-System im Markt etabliert. Vertrieben und integriert wird das  DMS direkt über den Hersteller oder über die rund 50 Vertragspartner in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz.

agorum® core ist ein etabliertes Dokumenten- und Enterprise Content Management System (DMS/ECM), mit dem dokumentenbasierte Prozesse flexibel verbessert und automatisiert werden können. Dabei wird höchsten Wert darauf gelegt, dass das DMS am Kunden ausgerichtet wird und nicht der Kunde am DMS. Zudem ist agorum® core in der Lage, Dokumente nach GdPDU und GO revisionssicher zu archivieren.

Die Arbeit mit dem DMS erleichtert agorum® core damit, dass das Dokumentenmanagement-System wie ein gewöhnliches Netzlaufwerk angesprochen werden kann, Anwender arbeiten einfach mit dem gewohnten File-Explorer weiter, wie sie es bereits gewohnt sind, auch über das Internet. Weitere Möglichkeiten mit dem DMS zu arbeiten bieten: Die browserbasierte Weboberfläche desk4web, der agorum® Mobile Client für Smartphones und Tablets sowie der Windows Client, der sich komplett in den Windows Explorer integriert und alle Funktionalitäten des Dokumentenmanagement-Systems über das Kontextmenü bereitstellt.      

Auf höchste Nutzerfreundlichkeit sind auch die Integrationen von agorum® core ausgelegt, die für viele Standard-Softwarelösungen verfügbar sind. Über Anwendungen wie Outlook, Zarafa, Open-Xchange, Lotus Notes, Liferay oder SugarCRM, können Anwender ohne Umwege auf Dateien im DMS zugreifen. Ein Klick genügt, um die Dokumente zu öffnen, sie zu bearbeiten und einfach wieder zu speichern. Das lästige Wechseln von Oberflächen oder das Ein- und Auschecken von Dokumenten entfällt mit agorum® core komplett.

Pressekontakt:
agorum® Software GmbH
Stefan Röcker
E-Mail: stefan.roecker@agorum.com
Vogelsangstr. 24
73760 Ostfildern
Telefon: +49 711 3462468
Telefax: +49 711 3461063
http://www.agorum.com

 

PDF: www.agorum.com/presse/2013-02-06_Pressemitteilung-CeBIT-2013.pdf

DOC: http://www.agorum.com/presse/2013-02-06_Pressemitteilung-CeBIT-2013.doc