Open Source
Dokumentenmanagement

agorum auf Facebook
agorum auf Twitter
agorum auf Google+

News und Pressemeldungen

Hier versorgen wir Sie regelmäßig mit den aktuellsten News zu agorum® core.

03.04.13 14:28 Alter: 1 Jahr(e) - Von: Stefan Röcker

agorum® am 22./23.05.2013 auf dem Open-IT Summit in Berlin

Die Open Source Business Alliance und die Messe Berlin veranstalten in diesem Jahr zum ersten Mal den Open-IT Summit als Marktplatz für innovative Konzepte und Geschäftsmodelle für die Software der Zukunft. Die Ausstellung mit Kongress findet am 22. und 23. Mai 2013 parallel zum LinuxTag in Halle 6.3 auf dem Messegelände in Berlin statt. Die agorum® Software GmbH präsentiert dort mit Vorträgen und am Messestand ihr Open Source Dokumentenmanagement-System agorum® core.

Ostfildern 03.04.2013 – Anbieter, Anwender und Entwickler treffen sich in der Internet-Kreativmetropole Berlin zum ersten Open-IT Summit. Der Event bietet mit einem erstklassig besetzten Konferenzprogramm und innovativen Workshops, die ideale Gelegenheit zum Networking und Wissensaustausch auf qualitativ hochwertigem Niveau. agorum® wird als Austeller und in Vorträgen die aktuellste Version des Open Source Dokumentenmanagement-Systems agorum® core vorführen und den Besuchern die Gelegenheit geben, sich intensiv über das Thema Dokumentenmanagement in Unternehmen und Behörden zu informieren.

Firmen jeglicher Branchen können mit dem Dokumentenmanagement-System/Enterprise-Content Management-System (DMS/ECM) agorum® core die Automatisierung von Abläufen im Unternehmen nach individuellem Bedarf umsetzen. Damit ermöglicht das System zum Beispiel, Geschäftsprozesse zu optimieren oder gesetzliche Vorschriften, wie zur revisionssicheren Archivierung von Dokumenten nach GDPdU und GoB, einzuhalten. Bei der Entwicklung des DMS ist für agorum® wichtig, die Funktionalitäten des DMS passgenau auf den Kunden und dessen Wünsche und Ideen zuzuschneiden.

Anwendern wird die Arbeit mit dem Dokumentenmanagement-System erleichtert, indem das Programm wie gewohnt in Form eines Netzlaufwerks am Arbeitsplatz erscheint. Die Arbeit kann so und mittels eines Schnellzugriffs auf das gesamte Menü und alle Funktionalitäten des DMS in der Taskleiste, dem Windows-Client, erleichtert werden. Alternativ ist die Verwendung von agorum® core über das Internet, den Web-Client, oder eine mobile Anwendung für Smartphones und Tablets, den Mobile-Client, möglich. Auch so kann das System jederzeit vollumfänglich aufgerufen und genutzt werden.

Eine hohe Usability für die Anwender bieten zudem die Integrationen von agorum® core, die für diverse standardisierte Softwarelösungen verfügbar sind. Outlook, Zarafa, Open-Xchange, Lotus Notes, Liferay oder SugarCRM sind Beispiele für Anwendungen, mittels denen Nutzer direkt auf Dateien im DMS zugreifen können. Dokumente lassen sich mit nur einem Klick öffnen, anschließend bearbeiten und wieder speichern. So müssen die Oberflächen zur Bearbeitung von Dokumenten nicht mehr gewechselt werden und das Ein- und Auschecken der Dateien entfällt.

Weitere Informationen zum Open-IT Summit:
http://www.open-it-summit.de/

Weitere Informationen zum Unternehmen:
http://www.agorum.com/

Mehr über die agorum® Software GmbH und das Produkt agorum ® core:
Die agorum® Software GmbH ist der Hersteller des Open Source Dokumentenmanagement-Systems agorum® core. Das Unternehmen existiert seit 1998 in Ostfildern/Nellingen, ganz in der Nähe des Stuttgarter Flughafens. Ab 2002 begann die Entwicklung von agorum® core – 2008 entschieden die beiden Geschäftsführer, Rolf Lang und Oliver Schulze, das DMS als Open Source Software anzubieten. Seither hat sich agorum® core als hochflexibles und einfach zu bedienendes Dokumentenmanagement-System/Enterprise-Content-Management-System im Markt etabliert. Vertrieben und integriert wird das  DMS direkt über den Hersteller oder über die rund 50 Vertragspartner in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz.

Pressekontakt:
agorum® Software GmbH
Stefan Röcker
E-Mail: stefan.roecker@agorum.com
Vogelsangstr. 24
73760 Ostfildern
Telefon: +49 711 3462468
Telefax: +49 711 3461063
http://www.agorum.com

 

PDF: http://www.agorum.com/presse/2013-04-03_Pressemitteilung-Open-IT-Summit_2013.pdf

DOC: www.agorum.com/presse/2013-04-03_Pressemitteilung-Open-IT-Summit_2013.doc