Autoren-Archive: oliver.schulze

Neue Screenshots vom Mobile Client. Live sehen auf der DMS EXPO ab 23.10.2012!

Der Feinschliff am Mobile Client für unser Dokumentenmanagement-System agorum® core geht weiter, nach den Anpassungen an iO S6 haben wir auch noch einmal an der Oberfläche gefeilt. Neue Icons und Details in der Bedienung erleichtern die Handhabung, und machen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blogging | Hinterlasse einen Kommentar

agorum® core auf Windows 8 und Windows Server 2012 erfolgreich getestet!

Wir haben agorum® core sowohl auf Windows 8, als auch auf dem Windows Server 2012 getestet und können vermelden, dass es keinerlei Probleme gab. Einem Update stünde also nichts im Wege.

Veröffentlicht unter Aus der Entwicklung | 2 Kommentare

Mobile Client mit neuer Social-Media-Funktion: Notizen an Gruppen verschicken

Die Entwicklung unseres Mobile Client nimmt eine Neuerung vorweg, die bald in allen Oberflächen verfügbar sein wird. Notizen, die an alle Objekte (Dokumente, E-Mails, Verzeichnisse,…) im Dokumentenmanagement-System angehängt werden können, können zukünftig nicht nur an beliebig viele Einzelpersonen gerichtet werden, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Entwicklung | Hinterlasse einen Kommentar

Screenshot: agorum® core DMS in der Zarafa Groupware Weboberfläche

Und hier das erste Ergebnis unserer gemeinsamen Session mit Zarafa. Das Dokumentenmanagement-System agorum® core integriert in die Weboberfläche der Zarafa-Groupware. In der Mitte die Verzeichnisse und Dateien im DMS und rechts die Vorschau eines Dokuments.

Veröffentlicht unter blogging | Hinterlasse einen Kommentar

Gute Zusammenarbeit: agorum® wird in die Zarafa-Weboberfläche integriert

Zusammen mit Zarafa entwickeln wir die Integration unseres Dokumentenmanagement-Systems in die Weboberfläche der Zarafa-Groupware. Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit unserem Zarafa-Kollegen aus den Niederlanden, der die letzten beiden Tage bei uns verbracht hat, um die Integration voranzutreiben!

Veröffentlicht unter Aus der Entwicklung, blogging | 3 Kommentare